Klarnamen als Pflicht

Manfred Weber (CSU) fordert in seinem Europawahprogramm die Pflicht zur Angabe seines amtlichen Namens bei Aktivitäten im Internet. Nach diversen anderen Regelungen und Vorhaben ist das ein weiterer Versuch, immer neue Regelungen zur Begrenzung oder[…]

weiterlesen …

Überfüllt

Wohnungsmangel, Enteignung, Abwanderung, Flächenversiegelung, Stau, Stickoxid, Citymaut, Bauboom, Mietwucher, Verdichtung, Fahrverbote. Diese Liste fasst ein paar Themen der der öffentlichen Diskussion in der letzten Zeit zusammen, und sie beherrschen über die Lokalpolitik hinaus die deutsche[…]

weiterlesen …

Bedrohtes Paradies

Auf der Südhalbkugel, inmitten des Pazifiks, gelegen und 3,5 Flugstunden von Auckland entfernt zieht Rarotonga immer mehr  Touristen an und wird mittlerweile nicht nur von Neuseeland, sondern auch einmal wöchentlich von den USA angeflogen. Was[…]

weiterlesen …

Das L€iden eines Reisenden

Bei der Einführung 2002 hielt ich den Euro für eine ausgezeichnete Idee, auch wenn ich meine Zweifel hatte, wie gerade die Mittelmeeranreiner, die regelmäßig ihre Wirtschaftsprobleme durch Abwertung ihrer Währung in den Griff bekamen, mit[…]

weiterlesen …

Liebes Neuseeland,

genau einen Monat hatten wir Zeit, Dich nach 5 Jahren nochmal zu erkunden. Zunächst Deine Südinsel, dann Deine Nordinsel. Und, das muss man Dir lassen: Du bist wirklich eine Schönheit! Eine extrem abwechslungsreiche Schönheit: Verwunschene[…]

weiterlesen …

Weltreise mit Kindern

Es ist nicht das erste Mal, dass wir mit Kind die Erde umrunden. Unser älterer Sohn hat uns im zarten Alter von einem Jahr schon auf der Route Oman, Thailand, Australien, Neuseeland, Cook Islands und[…]

weiterlesen …

Mir stinkt’s!

Seit 2 Tagen gibt es immer mal wieder Momente, in denen wir einen komischen Geruch in der Nase haben. Es ist aber nichts definierbares, taucht einfach hin und wieder auf und verschwindet wieder. Am 3.[…]

weiterlesen …
Neuseeländischer Regenwald

Neuseeland und die Natur

Als ich noch nicht in Neuseeland gewesen war, verband ich Neuseeland mit jeder Menge unberührter Natur, ausgedehnten Urwäldern, Bergen und Gletschern. Dass dazwischen Schafe gezüchtet und Kiwis angebaut werden war mir schon klar, nicht jedoch[…]

weiterlesen …

Wieder ein Erdbeben

Gerade schaue ich mal wieder interessehalber auf die Erdbebenaufzeichnungsseite Neuseelands und stelle fest, dass es hier, in Whanganui, wo ich heute angekommen bin, vor 20 Minuten ein Erbeben der Stärke 3,6 auf der Momentenmagnitudenskala gegeben hat.[…]

weiterlesen …

Kamerakauf in Japan

Die meisten hochwertigen Kameras stammen aus Japan. Aufgund dieser Tatsache, unserer Reiseroute über Tokio und dem Fakt, dass ich mindestens eine neue Kamera vor dem Urlaub wollte, und es irgendwie nicht rechtzeitg hinbekommen habe sie[…]

weiterlesen …